Light Reaction Privacy Notice

Einführung

Light Reaction ist fest entschlossen, die Privatsphäre der Nutzer zu schützen und das Vertrauen der Nutzer in das Internet und die digitale Werbung zu fördern. Wir sind kontinuierlich dabei, innovative Wege zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer zu evaluieren, während wir uns gleichzeitig darum bemühen, unseren Kunden relevante Werbung und maßgeschneiderte Online-Erlebnisse zur Verfügung zu stellen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Daten, die Light Reaction von Websites, Anwendungen und anderen digitalen Inhalten (all diese bezeichnen wir als „Sites“) und auf der Firmenwebseite von Light Reaction, www.lightreaction.com, (Light Reaction Website) erfasst. Wir erklären, wie wir diese Daten verwenden, um „Dienstleistungen“ für unsere Kunden zu erbringen. Wir erklären auch, wie Sie Ihre Datenschutzoptionen verwalten und Ihre Rechte bezüglich bestimmter Daten über Sie, die Light Reaction sammelt und nutzt, ausüben können. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung aus dem Englischen in verschiedene Sprachen übersetzt wurde. Im Falle von Konflikten oder Unstimmigkeiten zwischen den Fassungen dieser Datenschutzerklärung in den verschiedenen Sprachen ist die englische Fassung maßgeblich.

Light Reactionist Teil der programmatischen Mediengruppe Xaxis; Xaxis ist ein Unternehmen, das als Teil der GroupM Medieninvestitionsgruppe weltweit tätig ist; GroupM ist Teil der Unternehmensgruppe WPP plc. Über den Geschäftsbereich Light Reaction ist die Quisma GmbH die für die von Light Reaction erhobenen Daten verantwortliche juristische Person. Im Interesse der Klarheit und für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung: Die Dienstleistungen von Light Reaction beinhalten die anderen Dienste von Xaxis oder Quisma nicht Für Informationen darüber, wie Xaxis Informationen durch seine anderen Dienste sammelt und nutzt (im Gegensatz zur Sammlung und Nutzung von Informationen im Rahmen der Dienstleistungen von Light Reaction oder auf dieser Website), bitte hier klicken. Für Informationen darüber, wie Quisma Informationen durch seine anderen Dienste sammelt und nutzt (im Gegensatz zur Sammlung und Nutzung von Informationen im Rahmen der Dienstleistungen von Light Reaction oder auf dieser Website), klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung haben, lesen Sie bitte die Informationen unter „Kontaktieren Sie uns" inParagraph 3 dieser Datenschutzerklärung.

PARAGRAPH 1: DIENSTLEISTUNGEN VON LIGHT REACTION

Dienstleistungen von Light Reaction

Light Reaction stellt seine werbebezogenen Dienstleistungen („Dienstleistungen") nicht direkt den Verbrauchern zur Verfügung. Stattdessen sind unsere Kunden Unternehmen, einschließlich Werbetreibenden und Agenturen. Zu unseren Kunden gehören andere GroupM-und WPP-Konzerngesellschaften, die ihrerseits werbebezogene Dienstleistungen für ihre eigenen Kunden erbringen.

Unsere Kunden nutzen unsere Dienstleistungen in ihrem eigenen Namen und/oder im Namen ihrer eigenen Kunden, um sie zu unterstützen, die von den Kunden online bereitgestellte Werbung zu verstehen (z. B. auf welchen Websites sie ausgespielt wurde, wer sie gesehen hat und ob eine Interaktion damit stattgefunden hat oder nicht) und um die Wirksamkeit dieser Werbung zu verbessern. Wir helfen unseren Kunden auch, Werbung für Verbraucher bereitzustellen, die eher an ihren Produkten und Dienstleistungen interessiert sind.

Wenn wir Kunden bei der Auswahl der Zielgruppe helfen, der sie ihre Werbung bereitstellen, nutzen wir bestimmte demographische Informationen (wie Alter, Geschlecht, Bildung, Einkommen und Haushaltsstatus {z. B. Anzahl der Kinder}), geografische Lage, Interessen, Aktivitäten und ähnliche Daten („.Nutzerdaten“). Wir nennen diese Art der Werbung „interessenbasierte Werbung“.

Wenn wir beispielsweise der Meinung sind, dass ein Benutzer an Mobiltelefonoptionen interessiert ist, können unsere Dienstleistungen unseren Kunden dabei helfen, diesem Benutzer interessenbasierte Werbung für eine bestimmte Art von Mobiltelefonprodukten oder -dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wie folgt:



Arten von Daten, die wir durch die Erbringung unserer Dienstleistungen sammeln und nutzen

Unsere Dienstleistungen sind so konzipiert, dass sie, wenn Sie Websites und Anzeigen, auf denen unsere Dienstleistungen genutzt werden, ansehen und mit ihnen interagieren, Daten über die Art der Websites, die von Einzelpersonen besucht werden, sowie die Interaktionen, die diese mit den Websites und Werbeanzeigen unser Kunden vornehmen, erfassen und/oder verwenden. Wir erfassen auch Daten, welche die Browser und Geräte der Personen, die die Werbung unserer Kunden gesehen haben, identifizieren. Diese Daten umfassen die folgenden Kategorien von Daten:

Technische Identifikatoren
Diese können eingesetzt werden, um den Browser, die mobile Werbeumgebung und/oder das Gerät einer Person zu identifizieren, und umfassen typischerweise:
- Cookie-IDs
- Mobile Werbe-ID (z. B. IDFAs und Google Advertising IDs)
- den Proxy-Identifikator „[mP]ID“ unseres verbundenen Unternehmens [m]PLATFORM für die obigen IDs

Weitere technische Daten
- Internetprotokoll-Adresse („IP-Adresse”)und Daten, die aus einer IP-Adresse abgeleitet werden, wie die ungenauen Geolokationsdaten, die das Land, die Region, Stadt und/oder die Postleitzahl eines Geräts anzeigen
- Typ des Internetbrowsers, Browsersprache und Betriebssystem
- Verbindungsart (Kabel oder WLAN), Netzwerk, mit welchem das Gerät verbunden ist, und der Mobilfunkanbieter (soweit verfügbar)
- Längen-/Breitengrad eines (mobilen) Gerätes

Für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung umfassen „Geräte” Computer, Smartphones, Tablet-Computer, E-Reader und andere digitale Geräte, die eine Internetverbindung aufrechterhalten können, und „Mobilgeräte” umfassen Smartphones und Tablet-Computer.

Daten zur Online-Aktivität
Light Reaction erfasst die unten beschriebenen Daten über Ihre Online-Aktivitäten, um zu bestimmen, an welche Arten von Aktivitäten, Dienstleistungen und Produkten Sie und andere Nutzer interessiert sein könnten, und wie Sie und andere Nutzer mit bestimmten Werbungen interagieren. Die Daten umfassen: - Aufzeichnungen der Arten der besuchten Sites und Seiten (zur Ermittlung der Interessen)
- die Site/Seite, die Sie vor und nach Betrachten einer Werbung besucht haben
- Datum und Zeitpunkt der Online-Aktivität
- Häufigkeit der Besuche auf einer Site
- auf einer Site verwendete Suchbegriffe
- Interaktion mit einer Werbung (d. h., ob ein Nutzer auf eine Werbung klickt)

Von Dritten erhaltene Nutzerdaten
Wir erhalten auch von Dritten erfasste Online-und Offline-Nutzerdaten zur Verwendung in unseren Dienstleistungen, unter anderem Daten zu Demografie und Interessen. Dritte umfassen unsere Kunden und sorgfältig ausgewählte Dienstleister. Wenn wir Offline-Nutzerdaten erhalten, werden uns diese Daten über einen Dienstleister in Verbindung mit einer Cookie-ID, Werbe-ID oder ähnlichen Nutzer-ID bereitgestellt, durch welche uns, dem Kunden oder Dienstleister gegenüber ein Auftraggeber oder Abnehmer identifiziert wird, aber wir erhalten keine Namen, Postadressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten der Nutzer, welche die Identifizierung einer konkreten mit diesen IDs verbundenen Person ermöglichen würde.

Wie wir mittels unserer Dienstleistungen Daten erfassen

Wir erfassen Daten und erhalten Daten über Personen im Auftrag unserer Kunden, wenn Sie die Online-Inhalte unserer Kunden, für die Light Reaction Dienstleistungen erbringt, oder von Drittanbietern (z. B. Nachrichten-Websites) besuchen. Hierfür verwenden wir Cookies, Werbe-IDs, Pixel und andere Technologien. Nachstehend einige Erklärungen dieser Begriffe:

Die folgende Tabelle bietet Informationen zu den Mookie-Cookies, bei denen es sich jeweils um „permanente“ Cookies handelt (das heißt, sie werden gespeichert, bis sie ablaufen oder von einem Nutzer gelöscht/entfernt werden), die der Domain mookie1.com zugewiesen sind:

Wie wir diese Daten verwenden

Light Reaction verarbeitet die Daten, die es zum Zwecke der Erbringung der Dienstleistungen für die Kunden (wie oben ausgeführt) sowie zum Zwecke der Administration, Sicherheit und Einhaltung erfasst und erhält. Insbesondere führen wir folgende Tätigkeiten durch:

Auswahl von Werbeanzeigen, Bereitstellung, Reporting
Wir analysieren die bei der Bereitstellung der Kundenwerbung über die Benutzung unserer Dienstleistungen erfassten Daten sowie die von unseren Partnern erhaltenen Daten. Wir organisieren diese Daten in Zusammenstellungen von IDs (die wir als Segmente bezeichnen) aufgrund verschiedener Komponenten der oben beschriebenen Nutzerdaten. Das können beispielsweise Segmente von IDs sein, die Sport-Websites besuchen. Unsere Kunden können dann unsere Dienstleistungen nutzen, um diese Segmente zu verwenden und für eigene Zwecke oder zugunsten ihrer Kunden unter Einbeziehung unserer Partner oder Dienstleister interessenbasierte Werbung auszuspielen. Diese Werbung kann auf Computern, Smartphones und anderen Mobilgeräten ausgespielt werden.

Wir können auch Nutzerdaten einbeziehen (und für dieselben Zwecke verwenden), die wir von anderen sorgfältig ausgewählten Unternehmen erhalten (einschließlich Sitebesitzern, Datenanbietern und Datenaggregatoren).

Wir verwenden auch den internen Identifikator unseres verbundenen Unternehmens [m]PLATFORM, genannt „[mP]ID“. Wir verwenden den [mP]ID, um Daten in Verbindung mit Browsern, Umgebungen und/oder Geräten zuzuordnen, von denen wir oder [m]PLATFORM vernünftigerweise annehmen, dass sie zum selben Nutzer gehören. Das hilft uns, einem bestimmten Nutzer unabhängig von Browser, Umgebung oder Gerät nützlichere und relevantere Werbung bereitzustellen.

Personalisierung
Um unsere kundenspezifischen Personalisierungsdienste zu erbringen,
- erfassen wir Daten auf jeder Kundenseite (dies umfasst Websites, Apps und andere digitale Inhalte) –wie oben unter „Wie wir mittels unserer Dienstleistungen Daten erfassen“ beschrieben;
- greifen wir auf diese Daten zu oder speichern wir diese auf Geräten (über Cookie-IDs undWerbe-IDs, soweit anwendbar); und
- analysieren wir die erfassten Daten, manchmal zusammen mit anderen vom Kunden erhaltenen Daten, und strukturieren diese auf der Grundlage der verschiedenen Nutzerdaten in ID-Segmente.

Unsere Kunden können diese Segmente dann verwenden, um für eigene Zwecke oder zugunsten ihrer Kunden Nutzern auf deren Computern, Telefonen und anderen mobilen Geräten (auf verschiedene Weise) interessenbasierte Werbung auszuspielen.

Soweit wir diese kundenspezifische Personalisierung erbringen, sind die Segmente, die wir für einen Kunden erstellen, von den Segmenten und Daten eines anderen Kunden logisch getrennt. Die auf diesem Wege erfassten Daten sowie die erzeugten Segmente können nur zugunsten des spezifischen Kunden verwendet werden.

Bewertungen
Wir verarbeiten Nutzerdaten, um Werbungen auszuspielen und die Ausspielung dieser Werbungen zu bewerten, um nachzuvollziehen, welche Faktoren Werbung für Werbekunden erfolgreich oder erfolglos machen, und um Berichte zum besseren Verständnis und zur Verbesserung der Dienstleistungsnutzung und Werbewirksamkeit zu erstellen.

Speicherung von Daten und Zugang zu Daten
Um unsere Dienstleistungen zu erbringen, speichern wir unsere Mookie-Cookies im Browser / in den Browsern von Personen, denen wir Werbung ausgespielt haben, und erkennen dann die Mookie-Cookies, wenn dieser Browser verwendet wird, um auf die Websites unserer Kunden und anderer Herausgeber, mit denen wir zusammenarbeiten, zuzugreifen. Sites, auf denen wir Mookie-Cookies setzen und/oder auslesen (oder beabsichtigen, Mookie-Cookies zu setzen und/oder auszulesen), sollten Sie auf die Verwendung von Drittanbieter-Cookies (und insbesondere von Mookie-Cookies, soweit gesetzlich vorgeschrieben) auf diesen Sites hinweisen. In den Daten-Feeds, die wir von unseren Partnern im Zusammenhang mit der Erbringung digitaler Werbung in mobilen Anwendungsumgebungen erhalten, erhalten wir auch Werbe-IDs, die mit den Plattformen / Betriebssystemen der Mobilgeräte der Nutzer verknüpft sind, und erkennen diese Werbe-IDs.

Wir verwenden die erfassten und erhaltenen Daten für interessenbasierte Werbung wie:
- Abgleich von Daten mit Offline-Quellen — wie oben unter „Von Dritten erhaltene Nutzerdaten“ ausgeführt:
• Wir erhalten Offline-Nutzerdaten, einschließlich Informationen zu Demografie und Interessen, von anderen Unternehmen, einschließlich unserer Kunden, Partner und Dienstleister, die außerhalb der Dienstleistungen erfasst werden und uns zur Verwendung im Rahmen unserer Dienstleistungen zur Verfügung gestellt werden. Es liegt in der Verantwortung dieser Unternehmen, die diese Daten erfassen, die Daten in einer geeigneten und rechtmäßigen Weise zu erfassen und zu genehmigen, dass diese Daten an uns für unsere Zwecke weitergegeben werden.
• Wenn wir Offline-Nutzerdaten erhalten, werden uns diese Daten über einen Dienstleister in Verbindung mit einer Cookie-ID, Werbe-ID oder ähnlichen Nutzer-ID bereitgestellt, durch welche ein Auftraggeber oder Abnehmer für den Kunden oder Dienstleister identifiziertwird.
• Wir erhalten keine Namen, Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten, welche die Identifikation einzelner Personen, die mit den IDs verbunden sind, ermöglichen würden.

- Geräte verbinden — Wir nutzen unseren eigenen [mP]ID-Identifikator unseres verbundenen Unternehmens [m]PLATFORM, um Daten bezüglich Browsern, Umgebungen und/oder Geräten zuzuordnen, von denen [m]PLATFORM oder wir vernünftigerweise annehmen, dass sie zum selben Nutzer gehören, um unabhängig vom Browser, von der Umgebung oder dem Gerät nützlichere und relevantere Werbung bereitstellen zu können.

- Genaue Daten zum geografischen Standort — Soweit wir hierzu berechtigt sind, können wir die genauen Daten zum geografischen Standort eines Nutzers im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen erhalten und/oder verwenden. Soweit wir diese Datenart erfassen, werden sie im Daten-Feed bereitgestellt, den wir von unseren Partnern im Zusammenhang mit der Erbringung digitaler Werbung erhalten.

Weitergabe von Informationen an Dritte

Light Reaction gibt Daten, die wir über Sie sammeln (siehe oben „Arten von Daten, die wir mittels unserer Dienstleistungen sammeln“), und daraus abgeleitete Informationen an unsere Kunden, verbundenen Unternehmen und Dienstleister weiter, die Dienstleistungen und Funktionen in unserem Namen und/oder im Namen unserer Kunden erbringen oder bereitstellen, wie z.B. Unternehmen, die für die tatsächliche Bereitstellung von interessenbasierter Werbung verantwortlich sind -einschließlich nachfrageseitiger Plattformen, Werbenetzwerke, Werbevermittlungen und AdServer. Da wir keine Benutzernamen, Postanschriften, Telefonnummern, E-Mail-Adressen oder ähnliche Daten erfassen, die eine Identifizierung einer bestimmten Person über unsere Dienste ermöglichen würden, geben wir diese Informationen auch nicht an Dritte weiter. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, Daten bereitzustellen, die die Identifizierung einer bestimmten Person über eine der Anzeigen oder Websites unserer Kunden ermöglichen würden, dann werden diese Informationen von diesem Kunden empfangen und unterliegen den Datenschutzrichtlinien dieses Kunden. Unseren Dienstleistern ist es generell nicht gestattet, nicht aggregierte Informationen, die wir ihnen zur Verfügung stellen, für andere Zwecke als die Erbringung von Dienstleistungen für uns oder unsere Kunden zu verwenden.

Unser verbundenes Unternehmen [m]PLATFORM betreibt undunterhält eine firmeneigene Datenmanagement-Plattform, die wir und andere verbundene Unternehmen nutzen können, um Dienstleistungen zu erbringen. Die Informationen, die wir an [m]PLATFORM weitergeben, können von mPlatform und anderen verbundenen Unternehmen nicht nur zur Erbringung von Dienstleistungen für uns und unsere Kunden verwendet werden, sondern auch zur Erbringung von Dienstleistungen für diese verbundenen Unternehmen und deren jeweilige Kunden.

Wir können die von uns gesammelten Informationen auch an Dritte, einschließlich der Strafverfolgungsbehörden, weitergeben, wenn wir vernünftigerweise der Meinung sind, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, und um vermutlich oder tatsächlich verbotene Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder diesbezüglich Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Betrug und Situationen, die eine potenzielle Bedrohung der physischen Sicherheit von Personen darstellen.

Abmeldung (Opt Out) / Recht auf Widerruf der Zustimmung

Sie können sich von interessenbasierter Werbung durch Light Reaction auf verschiedene Weise abmelden.

Sie können entscheiden, keine personalisierten Werbungen Dritter über die Mookie-Targeting-Cookies (die sowohl von Light Reaction als auch von Xaxis verwendet werden) im von Ihnen verwendeten Browser zu erhalten, indem Sie nachstehend klicken. Wenn Sie das tun, wird Ihr Mookie-Targeting-Cookie von Drittanbietern durch ein „Opt-out“-Cookie ersetzt, und alle interessenbezogenen Werbedaten, die mit dem ersetzten Mookie-Targeting-Cookie von Drittanbietern verknüpft sind, werden nicht für interessenbezogene Werbung auf Geräten oder Browsern verwendet, die wir vernünftigerweise mit dem Browser verknüpft haben, in dem die Daten erfasst wurden. Wenn wir zudem tatsächliche Kenntnis davon erlangen, dass ein anderes Gerät oder ein anderer Browser mit Ihrem abgemeldeten Browser verbunden ist, wird auch das andere Gerät oder der andere Browser vom Erhalt interessenbasierter Werbung über Light Reaction abgemeldet.

OPT OUT

Unsere Opt-out-Cookies sind so programmiert, dass sie zehn Jahre, nachdem sie ursprünglich erstellt wurden, ablaufen. Wenn Sie ein neues Gerät kaufen, den Web-Browser aktualisieren oder wechseln oder dieses Opt-out-Cookie löschen, müssen Sie das Opt-out-Verfahren erneut durchführen. Damit das Opt-out-Verfahren funktioniert, muss Ihr Browser so eingestellt sein, dass er Cookies Dritter akzeptiert.

In Browser-Umgebungen können Sie Cookies sowohl von Light Reaction als auch von anderen Dienstleistern mittels folgender Methoden ablehnen oder löschen:

- durch Anpassen Ihrer Browser-Einstellungen zur Ablehnung oder Löschung von Cookies, was zum Ausschluss interessensbasierter Werbung über Cookies von Light Reaction oder anderen Anbietern zusätzlich zu Light Reaction führen würde. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie bestimmte Funktionalitäten auf bestimmten Websites, die Sie besuchen, nicht nutzen oder nicht in den Genuss aller Vorteile der Webseitenangebote und der interessenbasierten Werbung kommen. Sie können Cookies ablehnen oder löschen, indem Sie den Anweisungen in Ihren Browser-Einstellungen folgen. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie unterwww.aboutcookies.org, www.youronlinechoices.com und http://www.aboutads.info/consumers#cookies.
- Durch Anpassen der Cookie-Einstellungen auf der Ebene des Website-Betreibers, auf der Sie uns Ihre Einwilligung zur Verwendung unserer Cookies erteilt haben; die Cookie-Einstellungen können sich je nach Website-Betreiber unterscheiden.
- Abmeldung von interessenbasierter Werbung von Light Reaction über Mookie-Targeting-Cookies sowie die Targeting-Cookies anderer Dienstleister aufwww.youronlinechoices.com(indem Sie auf den Link „Your ad choices“ klicken, nachdem Sie Ihr Land ausgewählt haben); oder Abmeldung von interessensbasierter Werbung von Xaxis über Mookie-Targeting-Cookies sowie die Targeting-Cookies anderer Dienstleister auf folgenden Websites:
www.networkadvertising.org/choices/
http://www.aboutads.info/choices/
www.youradchoices.ca/choices/

In mobilen Anwendungsumgebungen können Sie die interessenbasierte Werbung von Light Reaction oder sowohl von Light Reaction als auch von anderen Dienstanbietern deaktivieren, indem Sie in den Datenschutzeinstellungen über Ihre Geräteeinstellungen „Ad Tracking beschränken“ („Limit Ad Tracking“) wählen, was zum Ausschluss der interessenbasierten Werbung über die einschlägige Werbe-ID von Light Reaction und anderen Anbietern zusätzlich zu Light Reaction führt.

Weitere Informationen zu Wahlmöglichkeiten der Nutzer in Anwendungsumgebungen finden Sie unter www.networkadvertising.org/mobile-choices; um der Klarheit willen: Light Reaction ist nicht Mitglied der Network Advertising Initiative.

Europäische Allianz für interaktive digitale Werbung

Wir sind Mitglied der Europäischen Allianz für interaktive digitale Werbung (European Interactive Digital Advertising Alliance, EDAA) und halten uns im Zusammenhang mit dieser Mitgliedschaft an die EU-Rahmenregelung des IAB Europe für nutzungsbasierte Online-Werbung IAB Europe EU Framework for Online Behavioural Advertising in den Märkten, in denen eine solche Rahmenregelung zur Selbstregulierung gilt.

Erweiterter Hinweis

Light Reaction unterstützt den Einsatz des Piktogramms „AdChoices“ für Wahlmöglichkeiten in der Werbung im Rahmen seiner Teilnahme an der Rahmenregelung des IAB Europe für nutzungsbasierte Online-Werbung (in Europa). In Werbeanzeigen, die von Organisationen bereitgestellt werden, die sich an diese Rahmenregelungen halten, erscheint, soweit technisch möglich, nachstehendes Piktogramm. Miteinem Klick auf ein solches Piktogramm erhalten Sie Informationen zu interessenbasierter Werbung.

Sie können hier kliecken um auf die Seite der EDAA zu gelangen, wo Sie weitere Informationen zu interessensbasierter Werbung (oder „nutzungsbasierter Online-Werbung“) und zu der Rahmenregelung zur Selbstregulierung der EDAA finden, weiterhin einen Mechanismus, um den Empfang von interessenbasierter Werbung Dritter über Cookies von uns und anderen EDAA-Mitgliedsunternehmen abzulehnen.

Privatsphäre von Kindern

Weder die Dienste noch die Website von Light Reaction sind für Kinder (im Sinne des geltenden Rechts) oder für Websites, die sich in erster Linie an Kinder richten, entwickelt oder konzipiert worden. Wir nehmen keine wissentliche Erfassung von Daten von Kindern (bestimmt in Übereinstimmung mit den Altersanforderungen des jeweiligen Landes) vor. Wenn Sie glauben, dass uns ein Kind personenbezogene Daten übermittelt hat, und Sie die Löschung dieser Daten wünschen, kontaktieren Sie uns bitte.

Übermittlung von Daten im Falle einer Übernahme

Falls ein anderes Unternehmen durch Zusammenlegung, Fusion, Asset-Kauf, Unternehmensumgestaltung oder eine andere Transaktion alle oder im Wesentlichen alle Vermögenswerte unseres Unternehmens erwirbt, behalten wir uns das Recht vor, alle Daten (einschließlich sämtlicher Daten, die ein Nutzer uns möglicherweise über unsere Seite „Kontakt“ / „Kontaktieren Sie uns“ auf der Light Reaction Website zur Verfügung gestellthat), die sich in unserem Besitz oder unter unserer Kontrolle befinden, auf die Käuferpartei zu übertragen.

Informationssicherheit und weltweite Datentransfers

Wir folgen den allgemein anerkannten Branchenstandards für Online-Werbung zum Schutz gegen unbefugten Zugang zu Daten, deren gesetzwidrige Verarbeitung, unbefugte Speicherung und unbefugte Offenlegung. Diese Standards umfassen die Durchführung der erforderlichen physischen, elektronischen und Verwaltungsmaßnahmen, um die Integrität, den Zugang und die Nutzung der Daten zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass trotz dieser Bemühungen, die Daten auf unseren Servern zu schützen, keine Übertragungsmethode über das Internet als garantiert sicher gelten kann.

Die Dienstleistungen von Light Reaction werden weltweit genutzt, sodass wir Daten möglicherweise in Länder auf der ganzen Welt transferieren, also auch in Länder außerhalb Ihres Landes. Wir werden, wo erforderlich, angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass solche Daten geschützt werden.Wenn wir personenbezogene Daten aus dem EWR oder der Schweiz an ein verbundenes Unternehmen außerhalb des EWR oder der Schweiz transferieren, schließen wir mit dem Empfänger Standardvertragsklauseln („Modellklauseln“) ab, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten. Wenn wir personenbezogene Daten aus dem EWR oder der Schweiz an ein nicht verbundenes Unternehmen (beispielsweise einen Dienstleister, der in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringt) außerhalb des EWR oder der Schweiz transferieren, schließen wir mit dem Empfänger entweder Standardvertragsklauseln („Modellklauseln“) oder im Wesentlichen gleichwertige Geschäftsbedingungen ab oder gewährleisten, dass die Übertragung anderen geltenden Verfahren entspricht, etwa, dass der Dienstleister gemäß der Rahmenvereinbarung „EU-US Privacy Shield“ zertifiziert ist.

Datenspeicherung

Wir verwalten die durch unsere Dienstleistungen erfassten Daten in nicht aggregierter Form für eine Dauer von höchstens 13 Monaten. Diese Daten können umfassen: besuchte Seiten, betrachteter Inhalt, Werbeinteraktionen, IP-Adressen, Browsertyp und Spracheinstellungen.Wir verwalten diese Daten für eine Dauer von 13 Monaten, um unseren Kunden die Durchführung von Jahresvergleichsanalysen zu ermöglichen. Zum Beispiel, wenn ein Einzelhändler die Wirksamkeit seiner Online-Werbeaktivitäten zu Weihnachten im laufenden Jahr mit der Wirksamkeit im vorangegangenen Jahr vergleichen möchte. Eine 13-monatige Speicherungsfrist ermöglicht dem Kunden die Durchführung eines solchen Vergleichs.

Wir verwalten die durch unsere Dienstleistungen erfassten Daten in aggregierter Form für eine Dauer von mehr als 13 Monaten.

PARAGRAPH 2: DIE WEBSITE VON LIGHT REACTION

Nutzung und Freigabe Ihrer Daten auf der Website von Light Reaction

Wir respektieren die Privatsphäre der Nutzer der Light Reaction Website und erkennen an, dass Sie, wenn Sie uns Informationen über sich selbst zur Verfügung stellen, darauf vertrauen, dass wir mit diesen Informationen verantwortungsvoll umgehen. Dieser Paragraph enthält wichtige Informationen dazu, wie wir die über die Light Reaction-Website erfasstenDaten nutzen und Sie Ihre Datenschutzoptionen verwalten und Ihre Rechte bezüglich bestimmter Daten über sich, die Light Reaction sammelt und nutzt, ausüben können.

Welche Daten erfassen und nutzen wir, und wie nutzen wir sie?

Wenn Sie die Light Reaction-Website nutzen, können wir technische Identifikatoren sammeln und nutzen, die dafür eingesetzt werden können, den Browser, die mobile Werbeumgebung und/oder das Gerät einer Person zu identifizieren, und diese umfassen möglicherweise IP-Adressen und/oder Cookie-IDs. Wir verwenden diese Informationen, um den Inhalt, die Geschwindigkeit und die Sicherheit der Light Reaction Website zu verbessern.

Geben wir Ihre Daten an Dritte weiter?

Wir können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten)an unser verbundenes Unternehmen GroupM, Diensteanbieter und andere Dritte übermitteln, damit diese uns bei der Verarbeitung dieser Informationen für die in Paragraph 2 dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke unterstützen. Außerdem behalten wir uns für den Fall, dass ein anderes Unternehmen durch Zusammenlegung, Fusion, Kauf oder eine andere Transaktion alle oder im Wesentlichen alle unsere Vermögenswerte erwirbt, das Recht vor, alle Ihre Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) auf die Käuferpartei zu übertragen.

Wir können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) auch an Dritte, einschließlich der Strafverfolgungsbehörden, weitergeben, wenn wir vernünftigerweise der Meinung sind, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, und um vermutlich oder tatsächlich verbotene Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder diesbezüglich Maßnahmen zu ergreifen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Betrug und Situationen, die eine potenzielle Bedrohung der physischen Sicherheit einer Person darstellen.

Wohin übermitteln wir Ihre Informationen?

Wir sind ein globales Unternehmen und können Ihre Informationen (einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten) daher in Länder auf der ganzen Welt übertragen, so auch in Länder außerhalb Ihres Landes. Wir werden, wo erforderlich, angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre Informationen geschützt werden. Wenn wir personenbezogene Daten aus dem EWR oder der Schweiz an ein verbundenes Unternehmen außerhalb des EWR oder der Schweiz transferieren, schließen wir mit dem Empfänger Standardvertragsklauseln („Modellklauseln“) ab, um ein angemessenes Datenschutzniveau zu gewährleisten. Wenn wir personenbezogene Daten aus dem EWR oder der Schweiz an ein nicht verbundenes Unternehmen (beispielsweise einen Dienstleister, der in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringt) außerhalb des EWR oder der Schweiz transferieren, schließen wir mit dem Empfänger entweder Standardvertragsklauseln („Modellklauseln“) oder im Wesentlichen gleichwertige Geschäftsbedingungen ab oder gewährleisten, dass die Übertragung anderen geltenden Verfahren entspricht, etwa, dass der Dienstleister gemäß der Rahmenvereinbarung „EU-US Privacy Shield“ zertifiziert ist.

Wie verwahren und schützen wir Ihre Informationen?

Wir werden Ihre Informationen, die wir über die Light Reaction Website sammeln, für einen angemessenen Zeitraum für die in diesem Paragraph 2 genannten Zwecke aufbewahren. Wir befolgen die allgemein anerkannten Standards der Online-Werbebranche, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns gegenüber offengelegt haben, sicher, korrekt und aktuell gehalten und nur so lange aufbewahrt werden, wie es für die Zwecke, für die sie verwendet werden, erforderlich ist. Diese Standards umfassen die Durchführung der erforderlichen physischen, elektronischen und Verwaltungsmaßnahmen, um die Integrität, den Zugang und die Nutzung der Daten zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass trotz dieser Bemühungen, die Daten auf unseren Servern zu schützen, keine Übertragungsmethode über das Internet als garantiert sicher gelten kann.

Verlinkungen auf andere Seiten

Die Light Reaction Website enthält Links auf Websites Dritter. Ein Link von einer unserer eigenen Seiten auf eine andere Seite bedeutet nicht, dass wir die betreffende Seite befürworten. Wir haben keine Kontrolle über die Websites, auf die wir verlinken, und wir sind nicht für deren Inhalt oder deren Datenschutzrichtlinien oder -praktiken verantwortlich. Die betreffenden Seiten verwenden möglicherweise Cookies, Pixel und andere Technologien und sammeln Ihre Informationen in Übereinstimmung mit ihren eigenen Datenschutzrichtlinien. Daher sollten Sie die Datenschutzrichtlinien, die für all jene Websites gelten, auf die Sie von unserer Website aus zugreifen, sorgfältig prüfen.

Die Verwendung von Cookies auf der Light Reaction Website

Ein Cookie ist eine kleine alphanumerische Textdatei, die von einer Website oder einem Werbeserver Dritter oder anderen Drittparteien im Browser gespeichert wird und die es der Website oder der Drittpartei erlaubt, diesen Browser zu erkennen und sich an die Nutzerdaten und andere Informationen zu erinnern. (Für weiter Informationen zu Cookies siehe den obenstehenden Paragraph 1.) Wir verwenden Cookies auf der Light Reaction Website, um den Inhalt, die Geschwindigkeit und die Sicherheit der Light Reaction Website zu verbessern und es Ihnen zu ermöglichen, Seiten in sozialen Netzwerken zu teilen.

Verwaltung von Cookies

Für weitere Informationen zur Ablehnung oder Verwaltung von Cookies von Light Reaction und/oder Cookies sowohl von Light Reaction als auch anderen Dienstleistern siehe den Unterabschnitt „Abmeldung (Opt Out) / Recht auf Widerruf der Zustimmung“ in obenstehendem Paragraph 1.

Kinder

Die Light Reaction Website ist nicht dazu bestimmt oder dafür konzipiert, die Aufmerksamkeit von Kindern (im Sinne des geltenden Rechts) zu erregen . Wir nehmen keine wissentliche Erfassung von Daten von Kindern (bestimmt in Übereinstimmung mit den Altersanforderungen des jeweiligen Landes) vor. Wenn Du ein Kind bist und eine Frage stellen oder diese Website in irgendeiner Weise nutzen möchtest, bei der Du Deine persönlichen Daten angeben musst, bitten wir Dich, einen Elternteil oder Erziehungsberechtigten hinzuzuholen, der das in Deinem Namen tut.

PARAGRAPH 3: BUNDESLÄNDER-ODER LÄNDERSPEZIFISCHE INFORMATIONEN; KONTAKTAUFNAHME MIT UNS

EWR und Schweiz

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung von Daten
Wir erfassen, verwenden, übermitteln personenbezogene Daten von Personen im EWR oder in der Schweiz nur und/oder geben diese nur dann weiter, wenn wir aufgrund einer Rechtsgrundlage hierzu berechtigt sind. Das erfordert typischerweise die Zustimmung des Nutzers oder unser berechtigtes Interesse.

Soweit geltendes Recht es vorschreibt, stellen wir interessenbasierte Werbung nur Personen bereit, die ihre Zustimmung dazu erteilt haben.

Soweit wir auf Ihre Zustimmung angewiesen sind, die Sie uns entweder unmittelbar oder über eine dritte Partei erteilen können, damit wir Ihre Daten auf bestimmte Weise verwenden können, werden wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Zustimmung verarbeiten.

In unserer Eigenschaft als Verantwortlicher beabsichtigen wir, gemäß der Rahmenregelung der IAB Europe zu Transparenz und Zustimmung, für alle „Zwecke“ außer „Messungen“ (dieser Zweck umfasst Bewertungen, Analysen und Reporting bezüglich der entsprechenden personenbezogenen Daten) Ihre Zustimmung als Rechtsgrundlage anzuwenden. Im Zusammenhang mit einem solchen Zweck haben wir, wenn wir Daten für die Bewertung der Bereitstellung von Werbung oder die Analyse ihrer Wirksamkeit verarbeiten, berechtigtes Interesse, zu erfahren, ob unsere Anbieter die Werbung bereitgestellt haben, zu deren Bereitstellung sie sich vertraglich verpflichtet haben. Zudem glauben wir, dass Werbekunden ein berechtigtes Interesse haben, zu erfahren, ob ihre Werbung bereitgestellt wurde und ob diese wirksam ist. Wir glauben, dass diese Tätigkeiten für die Online-Werbung von grundlegender Bedeutung sind, aber keine Entscheidungen zur Folge haben, die Personen betreffen.

Wenn Sie Ihren Wohnsitz in der Europäischen Union haben, sind Sie berechtigt, jeder dieser Verarbeitungen zu widersprechen. WennSie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, klicken Sie bitte hier.

Rechte von Personen im EWR und in der Schweiz
Personen im EWR und in der Schweiz haben eine Vielzahl an Rechten bezüglich ihrer personenbezogenen Daten, einschließlich des Rechts auf Auskunft über ihre Daten. Soweit Sie zu diesen Personen zählen, haben Sie in vielen Fällen, in denen wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, auch ein Recht auf Einschränkung der Art, wie wir diese personenbezogenen Daten nutzen.

Unter bestimmten Umständen –z. B. wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings oder im Rahmen unserer berechtigten Interessen verarbeiten –haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, und Sie können auch verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Sie sind auch berechtigt, eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten in einer leicht zugänglichen Form zu erhalten, und unter bestimmten Umständen können Sie von uns auch verlangen, personenbezogene Daten über Sie an Dritte zu übermitteln. Wir speichern Ihren aktuellen Browserverlauf nicht im Zusammenhang mit einer Mookie-Cookie-ID oder einer mobilen Werbe-ID. Stattdessen verwenden wir die Methode der „aggregieren Auswertung“, welche die von Ihnen besuchten Sites kategorisiert und dann Kombinationen dieser Kategorisierungen verwendet, um Segmente zu erstellen und interessenbasierte Werbung bereitzustellen. Infolgedessen sind wir technisch nicht in er Lage, Ihnen zu ermöglichen, einzelne Datenelemente, die zu der Zuweisung des Segments führten, zu löschen, da wir diese nicht speichern. Wenn Sie glauben, dass wir unrichtige personenbezogene Daten über Sie speichern oder verwendet haben, weisen wir darauf hin, dass Sie das Recht haben, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Sollten Sie Fragen zu diesen Rechten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie sollten uns auch dann kontaktieren, wenn sich Ihre persönlichen Daten oder Präferenzen ändern, wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihnen die zuvor angeforderten Informationen zusenden, oder wenn Sie Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben.

Ohne die Einschränkung Ihrer etwaigen anderen Rechte sind Sie auch berechtigt, bei einer Aufsichtsbehörde in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Wohnsitzes oder unserer Sitzes eine Beschwerde gegen uns einzureichen. Klicken Sie hier um die für Sie zuständige örtliche Aufsichtsbehörde zu finden.

Von Marktforschungsunternehmen in den Niederlanden erhaltene Daten

Wenn Sie zugestimmt haben, dass Marktforschungsunternehmen in den Niederlanden Ihre Paneldaten gegenüber Light Reaction offenlegen, dann können wir im Rahmen dieser Zustimmung Nutzerdaten und andere Daten, einschließlich Panel-IDs, von solchen Unternehmen erhalten; und wir können diese Daten nur für Zwecke von Untersuchungen und Analysen, Kampagnenoptimierung, Personalisierung von Werbung und Reporting zur Wirksamkeit von Online-Werbekampagnen verwenden.

Kalifornien

Gemäß § 1798.83 des Zivilgesetzbuchs von Kalifornien (California Civil Code) können Einwohner Kaliforniens bestimmte Informationen über die Arten „personenbezogener Daten“ anfordern, die Unternehmen, mit denen sie eine Geschäftsbeziehung eingegangen sind, während des vorangegangenen Kalenderjahres für Direktmarketingzwecke an Dritte weitergegeben haben. Um gegebenenfalls eine Liste von Unternehmen, denen Light Reaction personenbezogene Daten für eigene Marketingzwecke übermittelt hat, anzufordern, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an privacy@lightreaction.com oder per Post an Light Reaction, c/o Xaxis, 140 East 45thStreet, 12thFloor, New York, NY 10017, USA, Betreff: Rechtsabteilung Bitte räumen Sie uns 30 Tage für eine Antwort ein.

Das Recht Kaliforniens schreibt vor, dass wir offenlegen, wie wir auf „Nicht verfolgen“-Signale oder andere Wahlmechanismen in Bezug auf interessenbasierte Werbung reagieren. Wir haben bislang noch keine Reaktion auf „Nicht verfolgen“-Signale der Browser entwickelt und ändern keine unserer Datenerfassungsgrundsätze bei Erhalt solcher Signale. Wir werden weiterhin etwaige Reaktionen auf „Nicht verfolgen“-Signale angesichts von Branchenentwicklungen oder rechtlichen Änderungen auswerten.

Wir verpflichten uns, Ihre Entscheidungen bezüglich der Privatsphäre zu akzeptieren. Für weitere Informationen zur Abmeldung von interessenbasierter Werbung beachten Sie bitte den Unterabschnitt „Abmeldung (Opt Out) / Recht auf Widerruf der Zustimmung“ im obenstehenden Paragraph 1.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Bitte beachten Sie, dass wir diese Datenschutzerklärung aufgrund des veränderlichen Charakters von Datenschutzgesetzen und Datenschutzbestimmungen, digitalen Technologien und unserer Geschäftstätigkeit von Zeit zu Zeit ändern können. Bitte prüfen Sie diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen, um über etwaige Änderungen informiert zu sein (wir aktualisieren das Datum des Inkrafttretens am Seitenanfang, um Ihnen die Übersicht zu erleichtern, wann Änderungen vorgenommen wurden).

Über uns

Anders als in Fällen, in denen ein Handeln auf Weisung eines Kunden oder eines Dritten erfolgt, ist Light Reaction der Verantwortliche in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten (wie durch geltendes Recht definiert), wenn Sie mit unseren Dienstleistungen interagieren.

Kontaktieren Sie uns

DPO@GroupM.com und privacy@lightreaction.com

Light Reaction, c/o Quisma, Rosenheimer Straße 145D, 81671 München, Deutschland

This website uses cookies, some of which are necessary for the operation of the website and some of which are designed to improve your experience. You can review the cookies we use here.
If you are happy with the use of these cookies please continue to browse our website. You may adjust your cookie settings via your chosen browser tools.